Seit über 60 Jahren BLUME-ROLLEN GMBH
 
Zurück

Kunststoffmodulbandförderer >Schwer<

TYP KMB Kunststoffmodulbandförderer der Serie KMB sind für den Transport von Fördergütern...
Kunststoffmodulbandförderer >Schwer<

TYP KMB

  • Kunststoffmodulbandförderer der Serie KMB sind für den Transport von Fördergütern mit Gewichten von bis zu max. 1.000 kg/m konzipiert.
  • Die maximale Gesamtbelastung ist abhängig von der Länge und Breite des Bandförderers.
  • Der Kunststoffmodulbandförderer kann in Sonderausführung mit höherer Belastbarkeit konzipiert werden.
  • Der Kunststoffmodulbandförderer hat unter anderem den Vorteil eines schonenden Transportes, Unempfindlichkeit und Robustheit bei höheren Temperaturen, schnelle Instandsetzung und dadurch geringe Stillstandzeiten, etc.
BAUFORM

Rahmen

  • gekantete Stahlblechkonstruktion, Kastenform, mit allen Antriebs- und Verlagerungselementen sowie Schutzverkleidungen und Aufnahme der Gleitführungen

Antrieb

  • Drehstrom-Schneckengetriebe-Flanschmotor für 230/400 V, 50 Hz, IP 54, Kopfantrieb in Förderrichtung links, alternativ Mittenantrieb

Modulband

  • In Größen 1/2", 1" und 2" lieferbar je nach Aufgabe mit geschlossener oder 16 - 37 % offener Fläche als Geradstück oder in Verbindung mit Kurvenelementen. Oberflächen je nach Anforderung glatt, mit Noppen oder Gummierung

Umlenkung

  • Am Fördererende in Flanschlagern gelagert mit einer Umlenkwelle

Fördergeschwindigkeit

  • V = 0,1 - 0,8 m/s (Standard = 0,3 m/s), abhängig von Länge und Breite des Förderers sowie dem zu transportierenden Fördergut. Optional auch regelbar

 

 

Bahnbreite: 300 mm, 400 mm, 500 mm, 600 mm, 700 mm, 800 mm, 900 mm und 1.000 mm
Fördererlänge: 1.000 mm, 2.000 mm, 3.000 mm, 4.000 mm, 5.000 mm und 6.000 mm
mögliches Zubehör:
  • Motorschutzschalter
  • NOT-AUS Schalter
  • 5 m Zuleitung + CEE-oder Schuko-Stecker
  • Frequenzregler zur Einstellung der Fördergeschwindigkeit
  • Thermoüberwachung
  • Fremdlüfter
  • Bremse
  • Lichtschranken
  • Endschalter
  • Drehgeber