Seit über 60 Jahren BLUME-ROLLEN GMBH
 
Zurück

Zahnriemenhubumsetzer

TYP ZRH20 Mit dem Zahnriemenhubumsetzer wird das Fördergut im Winkel von 90° nach rechts...
Zahnriemenhubumsetzer

TYP ZRH20

  • Mit dem Zahnriemenhubumsetzer wird das Fördergut im Winkel von 90° nach rechts oder links auf eine andere Förderstrecke übergeben.
  • Der Übergabevorgang erfolgt durch Anheben und Querfördern des Förderguts.
  • Der Zahnriemenhubumsetzer ist in Abhängigkeit vom Fördergut und Beschaffenheit der Fördergutlauffläche mit zwei oder mehreren Riemen ausgestattet.
  • Der Zahnriemenhubumsetzer kann in Sonderausführung mit höherer Belastbarkeit konzipiert werden.
  • Die Hubbewegung erfolgt pneumatisch bzw. optional motorisch mittels Excenter.
BAUFORM

Rahmen

  • Stahlschweißkonstruktion mit verschweißten Quersprossen

Tragelement

  • Zahnriemen aus Polyurethan, Zahnteilung 10 mm, Abtragung und Führung über Kunststoff-Gleitleiste, Rückführung im Gerüstprofil

Antrieb

  • Drehstrom-Getriebemotor für 230/400 V, 50 Hz, IP 54, in Kombination als Mittenantriebs- und Spannstation mit in Flanschlagern gelagerter Antriebswelle, so konzipiert, dass jeder Zahnriemen einzeln nachgespannt werden kann

Hubbewegung

  • pneumatisch betätigt mittels Pneumatikzylinder über Zwangsführung geführt, Nutzhub 40 mm

Fördergeschwindigkeit

  • V = 0,1 - 1,0 m/s (Standard = 0,3 m/s), abhängig von Länge und Breite des Förderers sowie dem zu transportierenden Fördergut. Optional auch regelbar
Fördererlänge: 300 mm, 400 mm, 500 mm, 600 mm, 800 mm und 1.000 mm
Zahnriemenmittelabstand: 300 mm, 400 mm, 500 mm, 600 mm, 700 mm, 800 mm, 900 mm und 1.000 mm
mögliches Zubehör:
  • Thermoüberwachung
  • Fremdlüfter
  • Bremse
  • Lichtschranken
  • Endschalter
  • Drehgeber